Pressemitteilungen

Entgelttarifvertrag für Friseur*innen allgemeinverbindlich

Entgelttarifvertrag für Friseur*innen allgemeinverbindlich

30.04.2019

Alle hessischen Friseurinnen und Friseure müssen künftig nach einem neuen festen Tarif bezahlt werden, und zwar nach dem Entgelttarifvertrag Friseure. ver.di und die hessische Friseurinnung haben den Tarifvertrag im August des vergangenen Jahres abgeschlossen. Das hessische Sozialministerium erklärte ihn auf Antrag und nach Prüfung für allgemeinverbindlich. Mit der Veröffentlichung der Allgemeinverbindlichkeitserklärung jetzt gilt er für alle Friseurbetriebe in Hessen wie ein Gesetz. Eine ungelernte Kraft im Friseurhandwerk muss demnach seit 1.1.2019 mindestens 9,72 Euro pro Stunde erhalten, eine Fachkraft 11,22 Euro und eine Fachkraft mit teilweiser Leitungsfunktion 12,22 Euro.

Die für Friseurinnen und Friseure zuständige hessische ver.di-Gewerkschaftssekretärin Luthfa Jungmann: „Der Wettbewerb im Friseurhandwerk darf nicht über die Löhne auf dem Rücken der Beschäftigten ausgetragen werden. Mit dem jetzt wieder allgemeinverbindlichen neuen Tarifvertrag haben wir einen wichtigen Schritt dahin gemacht, dass Friseurinnen und Friseure in Hessen von ihrer Arbeit leben können.“ Im hessischen Friseurhandwerk sind zirka 12.000 Menschen beschäftigt.

Das Friseurhandwerk, so Jungmann, sei seit Jahren ein gutes Beispiel dafür, dass allgemeinverbindliche Tarifverträge eine Lohnspirale nach unten verhindern können. Dies müsse auch für andere Branchen, wie etwa den Handel, ein Vorbild sein.

Bernhard Schiederig, ver.di-Landesfachbereichsleiter Handel: „Wir fordern für die anstehenden Tarifrunden im Handel allgemeinverbindliche Tarifverträge als Instrument gegen eine weitere Tarifflucht und Dumpinglöhne“

 

Tabelle (v. 2018) Beschäftigte (nach Lohngruppen)

Lohn
gruppe

vor August 2018

seit
August 2018

seit
Januar 2019

ab
Januar 2021

Ungelern-
te Kräfte

8,84 Euro

(Mindest-
lohn)

 

9,34 Euro

9,72 Euro

10,13 Euro

 

Erfahrene Friseur-
Innen

9,26 Euro

10,84 Euro

11,22 Euro

11,69 Euro

 

erfahrene Friseur-innen/
tlw. Leitung

 

11,84 Euro

12,22
Euro

12,73
Euro

Meister-
*innen in einer kleinen Filiale

12,74 Euro

14,84 Euro

15,22 Euro

15,86 Euro

 

 

Tabelle Auszubildende Tarifvertrag 2018

 

bis August 2018

seit
August 2018

Ab August 2019

Ab August 2020

1.Ausbil-dungsjahr

450 Euro

500 Euro

520 Euro

540 Euro

2.Ausbil-dungsjahr

550 Euro

600 Euro

630 Euro

660 Euro

3.Ausbil-dungsjahr

660 Euro

700 Euro

750 Euro

800 Euro