Pressemitteilungen

Streik bei Amazon geht weiter

Streik bei Amazon geht weiter

19.04.2017

Die Amazon Mitarbeiter am Standort Bad Hersfeld setzen ihren Streik heute fort. Zu diesem weiteren Streiktag in Folge hat sie die Gewerkschaft ver.di aufgerufen. Die Arbeitsniederlegungen begannen mit der Frühschicht und dauern den ganzen Tag bis zum Ende der Spätschicht an. Die Streiks finden im Rahmen des schon länger schwelenden Arbeitskampfes um die Anerkennung des Branchentarifvertrags für den Einzel- und Versandhandel statt. Amazon weigert sich weiterhin, mit ver.di über eine Tarifbindung zu verhandeln.

„Der Tag gestern hat nach unserer Kenntnis die betrieblichen Abläufe erheblich gestört“, sagte die für den Standort Bad Hersfeld zuständige Gewerkschaftssekretärin Mechthild Middeke. „Wir gehen davon aus, dass das über Ostern aufgelaufene Bestellvolumen nicht zeitnah abgearbeitet werden konnte.“