Pressemitteilungen

Veranstaltungsreihe Vorsorgende Kommune zum Thema Kindererziehung

Veranstaltungsreihe Vorsorgende Kommune zum Thema Kindererziehung

30.01.2017

Der ver.di Landesbezirk Hessen lädt Erzieherinnen und Erzieher, kommunalpolitisch Interessierte, wie auch aktive KommunalpolitikerInnen aus der Region zu seiner Veranstaltung „Öffentliche Kindererziehung – Anforderungen für eine erfolgreiche Zukunftsgestaltung“ ein.

Sie findet statt

am Mittwoch, den 1. Februar 2017
ab 19.00 Uhr
im Bürgerhaus Gießen Klein-Linden
Zum Weiher 33

Referent auf dieser Diskussionsveranstaltung ist Prof. Dr. Ralf Haderlein, Studienleiter des Masterstudiengangs Kindheits- und Sozialwissenschaften der Hochschule Koblenz. Die öffentliche Veranstaltung wird vom Landesbezirksleiter von ver.di Hessen, Jürgen Bothner, eröffnet und von Kristin Ideler, Gewerkschaftssekretärin im Landesfachbereich Gemeinden bei ver.di, moderiert.

An diesem Abend sollen sich KommunalpolitikerInnen mit den GewerkschafterInnen intensiv austauschen und gemeinsam inhaltlichen Perspektiven für eine zukünftige vorschulische und schulbegleitende Kindererziehung entwickeln.

Die Veranstaltung ist die dritte aus der Reihe „vorsorgende Kommune“. Die gesamte Reihe, die bis zum Sommern 2017 geplant ist, beinhaltet insgesamt sieben Diskussionsabende zu unterschiedlichen Themenfeldern der Kommunalpolitik. Die einzelnen Veranstaltungen finden jeweils in anderen Städten statt. Die weiteren Themen sind: Flüchtlinge, ÖPNV, Wohnungsbau, Infrastruktur im Gesundheitswesen sowie Entwicklung ländlicher Raum. ver.di will die Veranstaltungen und deren Ergebnisse dokumentieren und sie nach Abschluss auch der Öffentlichkeit vorstellen.