Pressemitteilungen

Bothner, Kröll und Lust wieder gewählt

Bothner, Kröll und Lust wieder gewählt

13.03.2015

Der Landesbezirksleiter von ver.di Hessen, Jürgen Bothner, geht in seine vierte Amtszeit. Bei der Landesbezirkskonferenz wurde Bothner mit großer Mehrheit wieder gewählt. Er bekam 89 Prozent der Stimmen.

Auch die beiden stellvertretenden Landesbezirksleiterinnen, Cornelia Kröll und Sibylle Lust wurden in ihren Ämtern bestätigt. Kröll bekam 87, Lust 94 Prozent.

Zum Abschluss des ersten Konferenztages hält am Nachmittag der ver.di-Bundesvorsitzende Frank Bsirske eine Rede.

Der zweite Konferenztag steht im Zeichen der Antragsberatung. Den Delegierten liegen 264 Anträge aus den einzelnen ver.di-Ebenen und Fachbereichen vor. Das Themenspektrum reicht von Arbeitsmarkt-, Sozial-, Tarif- und Gesellschaftspolitik bis hin zu Organisationspolitik, Mitbestimmung und Satzungsfragen.